• Ernst Schweizer AG

Beim über 20 Jahre bewährten Solrif®-System wird die Installation noch leichter

Verbesserte Montagelehre

Die Montagelehre beschleunigt das Setzen der Montagebügel (Sturmklammern) extrem. Nun kann das Montieren mit der neuen Lehre noch bequemer von einer Person ausgeführt werden und damit die Montagezeit insgesamt nochmals verkürzt werden.


Es wird ein Traufprofil eingeführt, welches den Kehldichtstreifen (Schaumstoff) ersetzt. Das Traufprofil hat einige wichtige Vorteile:

  • Kunststoff wird durch Aluminium ersetzt.

  • Das Profil dient als Anschlag für die Montagelehre. So kann dieses hilfreiche Werkzeug auch schon in der untersten Reihe angewendet werden und die Montage insgesamt nochmals entscheidend beschleunigt werden.

  • Die unterste Bügelreihe wird mit dem Profil unterstützt und ist damit auch ohne weitere Massnahmen fit für sehr hohe Schneelasten.

Standardisierte Verblechung für Innenecken

Mit ein paar wenigen zusätzlichen standardisierten Blechteilen können Solrif®-Anlagen nun noch einfacher, z.B. um Gauben herum mit ab Lager erhältlichen Zusatzteilen, im Übergang zu den Ziegeln gestaltet werden. Damit braucht es keine spezielle Spenglerlösung.

12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen